Wimpel der
Kameradschaft der 
Ehemaligen Fla 2

Kameradschaft der
Ehemaligen Fla 2


 Kurt Häußner
Udenhäuser Str. 2
34127 Kassel
Tel.: 0561/894708
kurthaeussner@fla2.de

Kameradschaft

Taktisches Zeichen der
Flugabwehr (Grundform)
703855
Besucher seit dem
Start am 17.12.09

© Copyright 2009-17
last update: 08.09.17




Gruppen der Fla 2-
Kameradschaft bei:

Facebook-Gruppe:
Hindenburg-Kaserne 
- Fla Btl 2 - Kassel    LinkedIn-Gruppe:
Hindenburg-Kaserne 
- Fla Btl 2 - Kassel
Flugabwehr2 benutzt Twitter.
Join today to start receiving Flugabwehr2's tweets.
http://twitter.com/Flugabwehr2

jetzt auch bei Google+
Freunde der ehemaligen Hindenburg-Kaserne

WhatsApp Fla 2
Gruppen-News


truppen.info

Y-Treff.de

DIENSTZEITENDE -
Karriereplattform für Zeitsoldaten

Websites einfach selber machen
Gestalten auch Sie Ihre Webseiten bequem und 
sorgenfrei auf Ihrem Windows-PC mit weblica.
Free PageRank Checker

Wie gefällt Ihnen unsere Internet-seite? (1= sehr gut)
Note 1
Note 2
Note 3
Note 4
Note 5
Note 6
Resultate anzeigen
Herzlichen Dank ...lichen Dank für die
überaus sehr posiitive Be
wertung unserer  Fla 2 -
Internetseiten! Besucht
auch die HBK in Kassel

Nächster Stammtisch ... Nächster Stammtisch
der Kameradschaft  Fla 2
siehe Terminkalender

Aktuelle Mitgliederzahl ... Aktuelle Mitglieder-
zahl der Fla 2 betrug am
25.08.17: 350 Mitglieder

Torte  28 Jahre Kamerad-
schaft der Ehemaligen
Fla 2 - 26.10.1989 -2017
25 Jahre Kameradschaft der Ehemaligen Fla 2

Mitgliederwerbung Fla 2 Warum Mitglied bei
der Kameradschaft der
Ehemaligen Fla 2  mehr..

Heeresflugabwehrtruppe e.V. Mitglied bei Heeres-
flugabwehrtruppe e.V.

Heeresflugabwehrtruppe e.V.


Fla-Schriften-Aufstellung


Wir streben an, eine Aufstellung über vorhandenes Schriftgut zum Thema:
Flugabwehr, Fliegerabwehr, also über Bücher, Hefte, Broschüren, oder auch Auszüge, also Abhandlungen in unsere Internetseite zu stellen und laufend zu ergänzen. Wir glauben, dass es doch einige Mitglieder unserer Kameradschaft und darüber hinaus Interessierte gibt, die ein Interesse daran haben zu erfahren, welches Schrifttum es zu unserer „ehemaligen“ Waffengattung gibt. Wir glauben, gerade in unserer Zeit, in der diese Waffenart „in Frage gestellt“ ist, ist es wichtig und von Interesse, diese Literatur zusammen zu tragen und festzuhalten. Um Missverständnissen vorzubeugen: Wir wollen diese Literatur weder in einem Archiv sammeln, noch wollen wir sie kaufen und Handel damit treiben. Wir wollen lediglich aufzeigen, wo welche Unterlagen zu diesem Thema zu finden sind. Die Möglichkeit, sich eventuell als Interessierter, ein bestimmtes Produkt bei dessen Eigentümer auszuleihen, bleibt davon ja unberührt. Wir bitten also, uns Bücher, Hefte, Broschüren und Beiträge aus Schriftreihen, die sich mit der Thematik Flugabwehr / Fliegerabwehr befassen, mit Titel, ggf. Name des Verfassers, Erscheinungsdatum, mitzuteilen, auch nur Angaben über Literaturangaben sind jederzeit willkommen.  
Kurt HäußnerJörg Opel



10 Jahre Flugabwehrregiment 2
im Standort Kassel
10 Jahre Flugabwehrregiment 2 im Standort Kassel
Juni 1989, Mönch-Verlag
20 Jahre 2. Jägerdivision
"20 Jahre 2. Jägerdivision" 
zum Tag der offenen Tür in der Lüttich- und Hindenburg-Kaserne am 4. September 1976, herausgegeben von der Pressestelle der 2. JgDiv., Programmheft
50 Jahre FLA 6
50 Jahre FLA 6 
1956 - 2006
Chronik des Flugabwehrregiment 2
Chronik des Flugabwehrregiment 2
1966
Chronik des Gemischten Flugabwehrregiments 2
Chronik des Gemischten Flugabwehrregiments 2 
bei Oberst a.D. Dirk Engels
Das Flugabwehrkommando 1 und seine Überlieferungstruppenteile
Das Flugabwehrkommando 1 und seine Überlieferungstruppenteile
Patzki, Hans Werner, Eigenverlag, Münster 1981. Das Buch beinhaltet die Geschichte der Heeresflugabwehr des 1. Korps, 1956 - 1981, sowie die seiner Wurzeln in einer westfälischen FlakAbt und einem preuß. Feldartillerieregiment.
Der Bogenschütze
Der Bogenschütze
Organ der Gemeinschaft der Heeresflugabwehrtruppe, Schriftenreihe
Der Weg zum Flak-Panzer Gepard
Der Weg zum Flak-Panzer Gepard
Die geschichtliche Entwicklung der deutschen Flugabwehrpanzer, Walter J. Spielberger, Bernhard & Graefe Verlag München, 1980
Deutsche Flugabwehrmaschinengewehre und ihre Lafetten in der Wehrmacht 1935 bis 1945
Deutsche Flugabwehrmaschinengewehre und ihre Lafetten in
der Wehrmacht 1935 bis 1945

Waffen-Arsenal Band 166, Fred Koch, Podzun-Pallas-Verlag 1997, Wölfersheim-Berstadt  
Die Truppenluftabwehr der NVA
Die Truppenluftabwehr der NVA
Kneiphoff, Paul; Brix, Michael (Hrsg.), Berlin: Verlag am Park, 2004/05, 452 S., zahlr. Abb.
Es begann in Andernach... 1955-1958
Es begann in Andernach... 1955-1958
Eine Bilderreise durch die frühen Jahre der Bundeswehr, Jens Hill, ISBN 978-3-932077-38-8, 28 x 21 cm Querformat, gebunden, ca. 144 Seiten, ca. 220 Fotos, Texte deutsch und englisch
Fla nach vorn
Fla nach vorn
Freter, Hermann, Band 1 und Band 2, Eigenverlag der Fla-Kameradschaft, Esslingen 1971. Das Buch beschreibt die Geschichte der zur Infanterie gehörenden Flieger- und Flugabwehrtruppe des Heeres, 1920 - 1945.
Flak
Flak
Koch, Horst-Adalbert, (2. Auflage), Podzun Verlag, Bad Nauheim 1965. Das Buch ist das Standardwerk zur Geschichte der Deutschen Flugabwehr. Neben der Truppengattungsgeschichte, ist das Buch ein profundes Nachschlagewerk zu Personen und Truppenteilen der FlakArtillerie der Luftwaffe, 19358 - 1945.
Flugabwehrregiment 12 in Hardheim
Flugabwehrregiment 12 in Hardheim
30 Jahre Flugabwehrregiment 12 - Tag der offenen Tür 18.10.1986, Festschrift zum 30-jährigem Bestehen, 1986
Chronik des Gemischten Flugabwehrregiments 2
Flugabwehrregiment 2 und Fernmeldebataillon 2  1956 - 1981
Herausgeber: 2. PzGrenDiv - Heft vom 25-jährigen Jubiläum der Fla von 1981

Flugziel auf Kurs
Flugziel auf Kurs  
Das Buch über die Heeresflugabwehrtruppe der Bundeswehr mit dem Titel: "Flugziel auf Kurs" ist erschienen. Hier anbei das detaillierte Inhaltsverzeichnis zum Buch.
Haarscharf am Abgrund vorbei . . .
Haarscharf am Abgrund vorbei . . .  
Als Luftwaffenhelfer der 6./le.Flak-Abt. 755 in Krieg und Gefangenschaft 1944/45 - Autor: Friedrich BEHRENS - Herausgeber: Rudolf KINZINGER -148 Seiten - ISBN: 978-3-8448-1007-3 - Preis: 13,90 EUR - InhaltWerbeprospektBestell-Link
Heeresflugabwehrtruppe
Heeresflugabwehrtruppe
Herausgeber: Bundesministerium der Verteidigung, 12/1974
Information zur Heeeresflugabwehrtruppe
Information zur Heeeresflugabwehrtruppe
Herausgeber: HFlaS Rendsburg, 01.05.2007, Heft
Kommandoübergabe Panzerflugabwehrraketenbataillon 300
Kommandoübergabe Panzerflugabwehrraketenbataillon 300
am 13. Mai 1998
Mit dem GEPARD in Brasilien
Mit dem GEPARD in Brasilien
Ein Reisebericht von Oberstleutnant Hans Schommer, November 2011, (im PDF-Format)
Panzerabwehrkanonenbataillon 12
Panzerabwehrkanonenbataillon 12
Aufstellungsstab NBS C-RAM, Oberstleutnant Muff, 01.10.2009

Standort Hardheim
Standort Hardheim
.

Standort Kassel Fuldatal
Standort Kassel Fuldatal
.

Unteroffiziere gestern, heute, morgen
Unteroffiziere gestern, heute, morgen
Werner Lahne, Herford Verlag Offene Worte, 1974
Vom Train zum Roland
Vom Train zum Roland
Patzki, Hans Werner, Vowinckel Verlag, Berg am See 1988, ISBN 3921655587. Das Buch beinhaltet die Geschichte der Deutschen Flugabwehr, 1871 - 1987, im Detail die des FlaRgt 100 sowie die einer Dortmunder FlakAbt und der preuß. Garde Train Abt, aus der 1935 die Berliner FlakAbteilungen hervorgegangen sind.


Literaturvorschlag von Herrn OTL a.D. Otto-Heinrich Fritzel


Literaturvorschlag von Herrn OTL a.D. Otto-Heinrich Fritzel

nach oben